KS SlideCleaner XL in Gastronomie

Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend erfahren Sie, welche Informationen während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfasst und wie diese verwendet werden.

Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich mit den genannten Bedingungen einverstanden. Sollten Sie nicht einverstanden sein, verlassen Sie bitte unsere Website.

 

Verantwortliche Stelle
Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Internetpräsenz ist:
KS Control GmbH
Germanenstraße 2
93098 Mintraching
Tel.: +49(0)9406/28449-0
Fax: +49(0)9406/28449-29
E-Mail: office@kssr.de

 

Datenerhebung und -verarbeitung
Bei jedem Aufruf unserer Website werden über diesen Vorgang automatisiert Daten in einer Protokolldatei auf dem Webserver gespeichert. Diese Speicherung erfolgt temporär und dient ausschließlich der Aufrechterhaltung der Systemsicherheit sowie zu internen statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz erfasst:

  • Name der abgerufenen Datei bzw. Website
  • Datum, Uhrzeit und Dauer des Abrufvorgangs
  • übertragene Datenmenge
  • Erfolgsvermerk nach Abschluss des Abrufs
  • Kennzeichen des verwendeten Browsers
  • Informationen zum Betriebssystem
  • angefragte Domain
  • zu uns verweisende Website (gefolgter Link)
  • zugewiesene IP-Adresse

 

Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu zählen Informationen wie Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer etc. Diese werden von uns nicht gespeichert, es sei denn, Sie tragen diese aktiv und freiwillig in ein Formular, z. B. zur Registrierung oder zur Kontaktaufnahme, ein. Ihre darin gemachten Angaben werden dann ausschließlich zweckgebunden verwendet und keinesfalls an Dritte weitergeleitet.

 

Cookies
Auf unseren Seiten verwenden wir „Cookies“, das sind Textdateien, die vom Webserver auf Ihr Endgerät übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten, z. B. IP-Adresse, Browser-Kennung, Betriebssystem. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Seiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Browser-Einstellung verhindern. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese vornehmen können. Beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

Datensicherheit
Fortwährend treffen wir alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen. So werden Dateien in einer Betriebsumgebung verwaltet, die auf dem aktuellen Stand der Technik und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Beachten Sie jedoch, dass bei der Kontaktaufnahme per E-Mail oder mittels bereitgestelltem Kontaktformular die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann möglicherweise von Dritten eingesehen werden, worauf wir keinen Einfluss haben. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte ist hier nicht zu jeder Zeit möglich.

 

Betroffenenrechte
Bei Fragen zu den bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Recht auf Auskunft), im Falle von Änderungen bzw. Berichtigungen derselben (Recht auf Berichtigung) sowie deren Löschung (Recht auf Löschung) wenden Sie sich bitte direkt an die verantwortliche Stelle. Daneben haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragung wie in Art. 20 DSGVO beschrieben. Im Falle nicht zufriedenstellender Antworten unsererseits haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der für Ihr Bundesland zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz (Landesamt für Datenschutzaufsicht).